Wissensgewinnung

OPI-Kooperation

Das Ziel der OPI - (öffentlich privaten Innovations) Kooperation besteht darin, die Nachfrage nach - sowie Sichtbarkeit und Wissen über neue Lösungen zu unterstützen, die dann die regionale Widerstandskraft gegen gemeinsame klimabezogene und wassertechnologische Herausforderungen gewährleisten können.

Ziel dabei ist, fünf grenzüberschreitende Innovationsherausforderungen zu identifizieren und zwei OPI-Kooperationen zu etablieren und zwar mit Teilnahme von deutschen und dänischen Akteuren zur Nachfrage von gemeinsamen Lösungen. 5 grænseoverskridende innovationsudfordringer og etablere to OPI-samarbejder med deltagelse af både tyske og danske aktører om efterspørgsel af fælles løsninger.

Konkret geschieht dies indem eine breite Vielzahl von Problembesitzern zu halbjährlichen fachlichen Netzwerktreffen über die deutsch-dänische Grenze hinweg eingeladen wird, um so das Wissensniveau zu erhöhen und die Nachfrage nach gemeinsamen Lösungen zu steigern.

Wasserunternehmen, Beratungs -und Interessensverbände werden hierzu eingeladen, Vorträge zu halten.

Hier finden Sie relevante Events in unserem Eventkalender.

de_DEDeutsch
da_DKDansk de_DEDeutsch